Visionen-Raum - Was ist Ihr Traum vom Leben ?


Für unsere persönlichen und gemeinsamen Visionen brauchen wir wieder mehr Raum! Es gilt das Wert-volle zurück zu gewinnen!

Um Zuversicht schon in jüngeren Jahren zu entwickeln, braucht es auch attraktive Lebensformen im Alter, ja eine Vision die über die Jugend hinausweist.

Wir sind nicht "von gestern" - und haben eigene Vorstellungen darüber, wie wir im Alter leben wollen. Wir? Das sind die, die sich heute Gedanken darüber machen, wie sie morgen leben wollen. Wir, das sind diejenigen, die anders älter Werden wollen, als es bisher üblich war. Wir, sind alle diejenigen, die ihre Lebensfreude und Lebensenergie mit anderen teilen wollen und bis "zum Ende" kreativ, zuversichtlich ihr Leben gestalten wollen. Wir heutigen Fifties sind anders. Wir können und wollen auch anders im Alter leben.

Wovon haben Sie mit 20, 30 oder 40 Jahren geträumt? Wie haben Sie sich Ihr Leben vorgestellt? Haben Sie sich bisher überhaupt einmal die Zeit genommen, bewusst darüber nachzudenken, wie Sie leben wollen, wenn Sie älter sind? Mit wem, an welchem Ort in welcher Form wollen Sie leben, wenn Sie nicht mehr der Erwerbsarbeit nachgehen?

Nicht nur mit 17 haben wir noch Träume! Vielleicht brauchen wir wieder mehr Mut, um zu Träumen von einem wahren, schönen und guten Leben, gerade in den reiferen Jahren! Phantasie und zündende Ideen sind mehr denn je gefragt!

Der Visionsraum bietet ein Forum, um sich über neue Wege von Leben, Wohnen, Arbeiten und Beziehungen auszutauschen.

Ich lade Sie ein, mir und anderen Ihre Vision mitzu-teilen. Diese könnten dann nach und nach - wenn Sie wollen und damit einverstanden sind - hier veröffentlicht werden. Aber auch, wenn Sie mir persönlich Ihre Vision mitteilen wollen, freue ich mich über Ihre Zusendung per Email.
Wenn Sie auf anderen Websites Visionen über des älter Werden oder eine neue Lebenskultur finden, weise ich im Visionen-Raum gerne darauf hin.

Welche Wünsche, Träume, Vorstellungen haben Sie? Wie wollen Sie in 10 oder 20 Jahren leben? Nur wir selbst können das Leben er-schaffen, das wir uns wünschen - der erste Schritt ist, unser eigenes Leben zu entwerfen! Was ist Ihre Vision eines künftigen wahren, schönen und guten Lebens?


Warum es so wichtig ist, dass wir selbst unser Leben "neu erfinden" sollten, habe ich u.a. in meinem folgenden Artikel dargelegt: "Das WERT-VOLLE zurückgewinnen. Die Sinn- und Wertekrise unserer Zeit als Chance." Hier können Sie diesen Artikel unter www.fortuna-prinzip nachlesen
.

Und seien Sie gewiss - ich werde noch ausführlicher meine persönliche Vision darstellen. Doch das Happy Aging Haus ist ja auch schon eine Vision. Wer mag, kann in meinem Buch "Das Fortuna-Prinzip" meine Vorstellungen der Kunst zu leben nachlesen.

[zurück]